„Weil Speis und Trank in dieser Welt doch Leib und Seel zusammenhält“

– Komponist Johan Phillip Förtsch anno 1690 –

Diesem Lebensspruch folgend zelebrieren wir Bayrischen Genuss sowohl bei den Getränken als auch in unserer Gasthausküche mit frischen Zutaten, möglichst eingekauft in der Region, mit viel Stolz und Freude am Kochen und Servieren. Der Applaus für unsere Mitarbeiter sind rundum zufriedene Gäste. Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie bald kulinarisch verwöhnen dürfen.

Bei Selbstabholung erhalten Sie auf alle Preise 12% RABATT